Herzlich willkommen auf den Seiten der Firma
if-kongress management gmbh

Kongresse organisieren - und zwar richtig!

Als Veranstaltungsorganisation von Kongressen, Tagungen und Fortbildungen im Bereich der Frauenheilkunde bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung.
Unsere langjährige Erfahrung ist Ihr Vorteil – if-kongress management gmbh steht für Professionalität durch:

  • Leidenschaft
  • Engagement
  • Präzision
  • Kreativität
  • Zuverlässigkeit

Aktuelle Veranstaltungen

8. Kongress Forum Operative Gynäkologie

Veranstaltungsdatum: 21.–23. September 2017
Veranstaltungsort: Berlin 

Online-Anmeldung
Programm als Download (PDF)          

CALL FOR ABSTRACT         
Finden Sie HIER die Themenschwerpunkte der Arbeistgemeinschaften.
Reichen Sie HIER Ihr Abstract ein!

Festabend

Wann: Freitag, der 22. September 2017
Uhrzeit: ab 20:30 Uhr

Der Festabend im Wasserwerk Berlin ist der festliche Höhepunkt des 8. FOG Kongresses. 

Die geschichtsträchtige Industriearchitektur des 100 Jahre alten Pumpwerks  schafft ein Ambiente dem der übliche Standard nicht standhält. Genießen  Sie einen herausragenden Abend in einer außergewöhnlichen Eventlocation,  welche auf eine nicht vergleichbare Weise die Tradition und Moderne ver- bindet. Abgerundet wird der Abend mit tollem Essen und Getränken sowie  durch eine Band, welche Sie zum Tanzen und Feiern einlädt. 

Sichern Sie sich jetzt HIER der begrenzten Tickets für 69,00 € inkl. MwSt. pro Person

Call for Abstracts

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Forum Operative Gynäkologie tragenden Arbeitsgemeinschaften AGE  e.V., AGUB e.V. und AWOgyn e.V., laden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich ein sich aktiv am wissenschaftlichen Programm des 8. FOG-Kongresses mit der Einreichung eines Abstracts zu beteiligen.

Hier soll das wissenschaftliche Spektrum jeder Arbeitsgemeinschaft in vollem  Umfang behandelt und für alle dargestellt werden.

Die Poster werden am ersten Tag des Kongresses, am Donnerstag, den 21. September 2017 in der Posterausstellung ausgestellt und können während  des gesamten FOG-Kongresses besichtigt werden.

Die Posterbegehung findet am Samstagmorgen in der Zeit von 08.00 - 10.00 Uhr statt. Die Vorstände der AGE e.V., der AGUB e.V. und der AWOgyn e.V. wählen jeweils ein Poster aus, dessen wissenschaftliche Inhalte in der Plenarsitzung am Samstag, den 23.09.2017 von 11.45 – 13.30 Uhr vorgetragen werden.

Der Erstautor des Posters, welches den ersten Preis erhält, wird mit einem freien Kongresszutritt für den 9. FOG-Kongress 2019 sowie der Kostenübernahme der Hotelübernachtung im Rahmen des nächsten Kongresses prämiert.

Wir freuen uns auf Ihre Präsentationen und fordern insbesondere die jungen Ärztinnen und Ärzte auf, gemeinsam mit ihren Mentoren die klinischen, wissenschaftlichen Ergebnisse ihrer täglichen Arbeit im OP sowie klinische Studien aus dem Gebiet der operativen Gynäkologie vorzustellen.

Der Preis kann nur vergeben werden, wenn der Erstautor auch für den Vortrag anwesend ist.

Finden Sie HIER die Themenschwerpunkte der Arbeistgemeinschaften.
Reichen Sie HIER Ihr Abstract ein!


XXV. Akademische Tagung Deutschsprachiger Hochschullehrer der Gynäkologie und Geburtshilfe in Mannheim und Heidelberg

Veranstaltungsdatum: 05.–06. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Mannheim 

Programm als Download (PDF)
Online-Anmeldung           

CALL FOR ABSTRACT          
Reichen Sie HIER Ihr Abstract ein.          
Deadline: Mittwoch, der 11. September 2017

Festabend

Wann: Donnerstag, der 05. Oktober 2017
Uhrzeit: ab 19:30 Uhr

Seien Sie gespannt auf einen Festabend der Einzigartigkeiten. Nehmen Sie mit uns auf der MS Königin Silvia Fahrt auf und lassen Sie den Abend in einer einmaligen Atmosphäre sowie mit einer außergewöhnlichen, charismatischen Band ausklingen.

Lernen Sie Heidelberg von der Wasserseite aus kennen und nutzen Sie die Möglichkeit, die Stadt und ihr wandelbares Flusstal aus einem ganz eigenen Blickwinkel zu erleben. Neben diversen kulinarischen Angeboten, lädt Sie die fünfköpfige Band „Lava“ zum Tanzen und Feiern ein.

Sichern Sie sich jetzt HIER eines der begrenzten Tickets für 55,00 € inkl. MwSt. pro Person.

Call for Abstracts

Wir laden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich ein sich aktiv am wissenschaftlichen Programm der XXV. Akademischen Tagung Deutschsprachiger Hochschullehrer der Gynäkologie und Geburtshilfe in Mannheim und Heidelberg mit der Einreichung eines Abstracts zu beteiligen.

Die Deadline zur Einreichung ist Montag, der 04. September 2017.

Wir freuen uns auf Ihre Präsentationen und fordern besonders die jungen Ärztinnen und Ärzte auf, gemeinsam mit Ihren Mentoren, die klinischen, wissenschaftlichen Ergebnisse Ihrer täglichen Arbeit im OP sowie klinische Studien aus dem Gebiet der Gynäkologie vorzustellen.

Die Teilnahme lohnt sich!

AGO-Preis für das beste Abstract
Wir freuen uns sehr, dass die AGO e. V. (Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie) Ihren Einsatz unterstützt und erstmalig im Rahmen der Hochschullehrertagung den AGO-Preis für das beste Abstract auf dem Gebiet der Gynäkoonkologie verleiht: Teilnahme an dem AGO-Zertifizierungskurs „Onkologische Diagnostik und Therapie“ (im Wert von 2.500 €).

Publikation des Abstracts in der GebFra
Des Weiteren konnten wir den Ärztinnen und Ärzten mit den bestbewerteten Abstracts – eingereicht bis Donnerstag, den 17. August 2017 – die Veröffentlichung Ihrer Zusammenfassung in der Fachzeitschrift „Geburtshilfe und Frauenheilkunde“ (GebFra 08/17) anbieten.

Präsentation Ihres Posters
Die Poster können sowohl am Donnerstag, den 05. Oktober 2017 als auch am Freitag, den 06. Oktober 2017 im Rahmen der Posterpräsentation in einem fünfminütigen Vortrag vorgestellt werden.