Warenkorb

Sie haben noch keine Veranstaltung/Kurs ausgewählt.

3. Tübinger Kolposkopie Fortgeschrittenenkurs

Teilnahme


    Veranstaltungsort
    Universitäts-Frauenklinik Tübingen
    Großer Hörsaal Ebene 6
    Calwerstr. 7
    72076 Tübingen


    Kontakt

    if-kongress management gmbh
    Hainbuchenstraße 47
    82024 Taufkirchen

    Telefon: +49 (0) 89 61209689
    Fax:       +49 (0) 89 66611648
    E-Mail:   infoif-kongress.de

    3. Tübinger Kolposkopie Fortgeschrittenenkurs
    21.-22. Juni 2019


    Die Online-Registrierung wurde geschlossen. Eine Anmeldung vor Ort ist leider nicht möglich.


    Sie möchten an der Prüfung zum Kolposkopiediplom teilnehmen?
    Bitte beachten Sie, dass Sie die Prüfungsgebühr für das Kolposkopiediplom in Höhe von 80,00€ zusätzlich buchen müssen um für die Prüfung eingetragen zu werden.
    Eine Buchung vor Ort und damit die Teilnahme an der Prüfung ist nicht möglich!

    Wichtige Vorrausetzung zur Teilnahme an der Prüfung für das Kolposkopiediplom ist der Nachweis der Teilnahme an einem Basiskurs.
    Bitte entsprechende Nachweise mitbringen.


    Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

    endlich ist es wieder soweit!
    Zur Teilnahme an unserem dritten TübingerFortgeschrittenenkurs für Kolposkopie und Zervixpathologie möchten wir Sie herzlich nach Tübingen einladen. Unser Kurs behandelt neben der Vertiefung der Diagnostik und Behandlung der Dysplasien und Malignome, auch Erkrankungen der Vulva und Vagina. Des Weiteren erfahren Sie den aktuellen Stand zum Thema HPV und des Zervixkarzinomscreenings.

    Im Rahmen des praktischen Teils des Kolposkopiekurses mit Herrn Dr. Quaas können Sie Ihre Erfahrungen im Bereich der Kolposkopie mit kolposkopischen Bildern (Stereo-Diapositive) und Spezialbetrachtern sowie in der Zytologie vertiefen. Außerdem werden wir Ihnen die Möglichkeit zum Lasern mit dem CO2-Laser und zu Konisationen mit der Elektroschlinge geben. Auf diesem Wege möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die Grundlagender Kolposkopie zu erweitern und in diesem praxisorientierten Kurs auch zu vertiefen.

    Sie erhalten nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat. Unser Workshop ist als Fortgeschrittenenkurs der Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie anerkannt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Prüfung zum Kolposkopiediplom abzulegen.