Veranstaltungsort
Universitäts-Frauenklinik Tübingen
Großer Hörsaal
Calwerstraße 7
72076 Tübingen


Kontakt

if-kongress management gmbh
Hainbuchenstraße 47
82024 Taufkirchen

Telefon: +49 (0) 89 61209689
Fax:       +49 (0) 89 66611648
E-Mail:   infoif-kongress.de

Mammasonographie

9. – 10. November 2019 in Tübingen


Online-Anmeldung

Die Online-Registrierung wurde geschlossen. Eine Anmeldung vor Ort ist leider nicht möglich.


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

wir möchten Sie sehr herzlich zum Mammasonographie Kurs nach den Richtlinien der DEGUM / KBV in das  Universitäts-Brustzentrum Tübingen einladen.

Die Mammasonographie ist ein unverzichtbarer Bestandteil in der interdisziplinären Diagnostik der Mamma geworden. Weit über die Abklärung von pathologischen Befunden der Brust hinaus, ist Sonographie integrativer Bestandteil bei der multimodalen Mammadiagnostik, der Steuerung von Biopsien, sonographisch assistierten Brustoperationen und bei thermochirurgischen Verfahren der Brust geworden. Der Kurs unterrichtet die Inhalte des DEGUM Curriculum für Grund-, Aufbau- und Abschlusskurs. Die Vorträge finden parallel in 3 nebeneinander gelegenen Hörsälen statt. Somit ist Ihr Unterricht individuell gestaltbar. Das in der Theorie vermittelte Wissen wird in Kleingruppen zu maximal 5 Kursteilnehmern unter der Anleitung erfahrener Tutoren am Ultraschallgerät vertieft. Die praktischen Schallübungen finden an Probandinnen und die Punktionsübungen am Phantom statt. Darüber hinaus wendet sich der Tübinger Mammasonographie Kurs auch an alle Kolleginnen und Kollegen, die bereits erfahrene Untersucher sind, und ihr Wissen vertiefen oder auffrischen wollen (Refresherkurs). Anerkannt wird Ihnen entweder Grund-, Aufbau- oder Abschlusskurs. Für die Teilnahme am Abschlusskurs mit Prüfung bringen Sie bitte 200 selbstdurchgeführte Fälle mit. Sie können diesen Kurs aktiv mitgestalten!
Bringen Sie  Ihre interessanten Fälle auf USB-Stick mit – stellen Sie uns Ihre Fragen – wir diskutieren gemeinsam!

Im Namen aller Referenten, Tutoren und des gesamten Teams des Universitäts-Brustzentrums, würden wir uns sehr freuen, Sie in Tübingen begrüßen zu dürfen.